Die Rackés Millen in Enscheringen

 2003 kaufte die Domaine Touristique des Ardennerpferdes aus Munshausen die „Rackés Millen“ in Enscheringen. Diese alte Mühle war bis dahin in Familienbesitz und wurde vom ehemaligen Müller betriebsfähig gehalten. Gelegentlich war sie bereits für Besucher zugänglich.

Nach dem Kauf wurden die Gebäude renoviert. Die Anlage der Mühle wurde komplett saniert und ausgebaut. Heute ist sie wieder vollständig in Betrieb.

Die Mühle ist regelmäßig geöffnet und gegen ein Eintrittsgeld zu besichtigen. Im alten Wohnhaus des Müllers befindet sich heute eine Ferienwohnung für bis zu 20 Personen. Sie verfügt über 4 Schlafsäle (2x5, 1x3, 1x2 Betten), 2 Duschen, 3 Toiletten, eine Küche sowie einen Aufenthaltsraum mit 2 Schlafsofas für 4 Personen. Hinter dem Haus liegt eine kleine Terrasse, die auf eine Wiese führt und vom Wasserlauf der Mühle umgeben ist.

 

zusätzliche Informationen auf: 

http://www.industrie.lu/RackesmillenEnscherange.html

Art-Histoire-Culture    Culture industrielle

http://www.musees.lu/2/bid,192843/start,0/outputlang,fr/museen.html#axzz1n0n9MmsY

http://www.webwalking.lu/fr/partner_projekte/Muehle

 

 

Non
Non